06. - 08.03.2009

Skifahren in Saalbach-Hinterglemm

Traditionell unternimmt die Feuerwehr Pleinfeld jeden Winter eine Ski-Freizeit.

Heuer ging es von Freitag, dem 06. März, bis Sonntag, dem 08. März, mit 38 Teilnehmern nach Saalbach in die Jugendpension Zwölferblick in Hinterglemm.
Die Verpflegung und die Unterkunft waren wie immer sehr gut, dafür gilt unserem Pensions-Ehepaar Helga und Peter Baumgartner an dieser Stelle unser höchster Dank.

Die Anreise erfolgte mit einem Reisebus der Fa. Lemmi-Reisen. Auch das Umladen und der Transport unserer vielen Gepäckstücke und Ski-Ausrüstungen klappte dank der kameradschaftlichen Zusammenarbeit wie am Schnürchen.
Nach dem Beziehen der Zimmer, gingen die Meisten trotz des bewölkten Wetters auch noch am Freitag auf die Piste.

Am Samstag hatte es über Nacht ca. 20 cm Neuschnee gegeben. Die Pisten waren dadurch super zu befahren, und es machte sehr viel Spaß.
Wer sich tagsüber beim Ski-Fahren noch nicht völlig verausgabt hatte, der ging nach dem Abendessen noch zum Nachtrodeln am Reiterkogel mit anschließender Einkehr auf der Pfefferalm.

Am Sonntag erwartete uns nach einem reichhaltigen Frühstück und dem Ausräumen der Zimmer strahlender Sonnenschein auf den frisch präparierten Pisten.
Am Nachmittag, nach ca. 80 Pistenkilometern in drei Tagen, traten wir wieder die Heimreise nach Pleinfeld an.

Es waren wiedereinmal drei unvergessliche Tag mit viel Spaß und Kameradschaft und einem tollen Schnee.

(Bericht von Christian Arnold)

Bilder:



© Copyright by Frank Heller