Internes Schafkopfturnier 2009

Am 20. März fand im Pleinfeld Feuerwehrhaus das alljährliche interne Schafkopftunier statt, das traditionell von Hans Riedl organisiert worden war. Insgesamt kamen fünf Partien zusammen. Bemerkenswert waren heuer die außergewöhnlich hohen Punktzahlen. Am Ende konnten folgende Kameraden mit Sachpreisen dotierte Plätze belegen:

  • Platz 1: Gruber Cristopher (244 Punkte)
  • Platz 2: Lutz Rudi (244 Punkte)
  • Platz 3: Dill Andreas
  • Platz 20: Schuster Markus

Ungewöhnlich war zudem die gleiche Punktzahl auf den Plätzen 1 und 2. Das Kopf-An-Kopf-Rennen konnte C. Gruber nur auf Grund mehr gespielter und gewonnener Solos für sich entscheiden.

Die Sachpreise der Gewinner wurden, wie üblich, danach bei einer geselligen Brotzeit verkostet.


(Bericht von Michael Ott)


Hier ein paar Eindrücke von dem Abend:



© Copyright by Frank Heller