08.05.2010

Übungstag 2010

Am 08.05.2010 fand zum zweiten Mal der “Übungstag” der FF Pleinfeld statt.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Übungsleiter Andreas Rixner erfolgte schon kurze Zeit später die erste Alarmierung: Zusammenstoß eines Radfahrers mit einem PKW am Festplatz.

Darüber hinaus waren die anwesenden dreizehn Feuerwehrleute noch bei folgenden Einsatzszenarien gefordert: Arbeiter mit Beinbruch im Auffangbecken, vermisstes Kind im Wald, verunfallter PKW im Baywa-Gelände und Bergung eines PKW aus der Montiergrube.

Nach einem gemeinsamen Abendessen erfolgt eine erneute Übungsalarmierung: die Mannschaft wurde nochmals bei einem Verkehrsunfall mit zwei PKW gefordert.

Nach diesem Einsatz dankte sich Andreas Rixner für die zahlreiche Beteiligung an den Übungen sowie bei Matthias Böhm für das zur Verfügung gestellte Auto. Der Abend klang in kameradschaftlicher Runde bei einem vom Kommandanten gespendeten Umtrunk aus.

(Artikel von Michael Ott)


>>> Bildergalerie <<<


© Copyright by Frank Heller