Einsatz vom 15.07.2010  
Datum/Uhrzeit 15.07.2010, 21:00 - 22:15 Uhr
Einsatz Ausgelaufenes Benzin wegen eines Lochs im Tank
Alarmierung Melderschleife 175 (Führung)
Eingesetzte Kräfte / Fahrzeuge eigene fremde
6 Feuerwehrleute
Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug
Polizei
Einsatzbericht

Eine Pkw-Fahrerin war auf der B2 von Weißenburg in Richtung Pleinfeld unterwegs, als sie plötzlich einen dumpfen Schlag unter ihrem Auto hörte. Kurz darauf wurde sie von einem aufmerksamen Autofahrer darauf hingewiesen, dass sie Benzin verlor. Ein unbekannter Gegenstand hatte offensichtlich ein Loch in den Tank geschlagen.

Auf den Parkplatz an der Kreuzung nach Ottmarsfeld hielt sie ihr Fahrzeug an und stellte einen kleinen Eimer eines dort parkenden LKW-Fahrers darunter. Die alamierte Feuerwehr Pleinfeld fing das restliche Benzin mit Mulden auf und beseitigte die Benzinspur.

(Einsatzbericht von Uwe Groß)

Bilder

© Copyright by Frank Heller