02.10.2010

Unser diesjähriger Vereinsausflug führte uns nach Ranna, einem Ortsteil von Auerbauch in der Oberpfalz, in die neue Heimat unseres ehemaligen Kameraden Stefan Egerer.

Gegen 7:30 Uhr brachen wir in Pleinfeld auf und gelangten über Neuhaus an der Pegnitz nach Ranna. Die Brotzeitpause wurde ins Feuerwehrgerätehaus der FF Ranna verlegt. Nach dieser Stärkung ging es weiter ins Bergbaumuseum “Maffeischächte” in Auerbach.

Nach dem Mittagsessen in dem historischen Gasthaus “Zur Hohen Tanne” fuhren wir mit dem Bus weiter zur Tropfsteinhöhle “Maximiliansgrotte”. Anschließend ging es in den nahegelegen Grottenhof zur nachmittaglichen Kaffeetafel. Den 4 km langen Rückweg nach Ranna traten Alt und Jung trotz des nasskalten Wetters zu Fuß durch den Veldensteiner Forst an.

Wieder im Feuerwehrhaus angekommen wurden wir von den Kameraden aus Ranna mit gegrillten Spezialitäten vom Rost verköstigt. Der Abend klang dann nach einer Führung durch das nächtliche Dorf im eigens für uns aufgestellten Zelt aus. Um ca. 22.00 Uhr ließen wir die Oberpfalz wieder hinter uns und kehrten nach Pleinfeld zurück.

>>> Zur Bildergalerie <<<


© Copyright by Frank Heller