12.12.2011

Abnahme des Wissenstests 2011

Am Montag, den 12. Dezember 2011, wurde durch Uwe Groß, der als Vertreter des stellvertretenden Kreisjugendfeuerwehrwartes Fritz Steinbauer beauftragt worden war, der Wissenstest 2011 für die Jugendfeuerwehr Pleinfeld abgenommen.

Zur Vorbereitung war im Laufe des gesamten Jahres die Theorie und die Praxis des Testgebietes “Unfallverhütung, persönliche Schutz- und Dienstkleidung” an die Jugendlichen vermittelt worden.

Alle sieben Teilnehmer bestanden den Test und konnten die Abzeichen für 3x Bronze, 3x Gold und 1x Gold-Wiederholung in Empfang nehmen.

Die Feuerwehranwärterin Amelie Hansel erreichte mit der Stufe Gold-Wiederholung die höchstmögliche Stufe des Wissenstest in ihrer Jugendfeuerwehrlaufbahn.

In Anschluss bedankten sich neben dem Schiedsrichter Uwe Groß auch die Jugendwarte Christian Arnold und Matthias Böhm bei den Jugendlichen für die Teilnahme am Wissenstest 2011.

(Bericht von Christian Arnold)



© Copyright by Frank Heller