Einsatz vom 19.01.2011  
Datum/Uhrzeit 19.01.2011, 13:55 - 16:45 Uhr
Einsatz Ausgelaufener Diesel nach Lkw-Unfall
Alarmierung Melderschleife 175 (Führung)
Eingesetzte Kräfte / Fahrzeuge eigene fremde
11 Feuerwehrleute
Einsatzleitwagen
Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug
Rüstwagen
Verkehrssicherungsanhänger
Polizei
Einsatzbericht

Auf der Bundesstraße 2 kurz vor der Ausfahrt Pleinfeld Süd in Richtung Nürnberg kam ein Lkw auf das Bankett. Durch den aufgeweichten Boden schaffte er es aus eigener Kraft nicht mehr auf die Straße zurück und rutschte in den Straßengraben. Dabei wurde der Dieseltank mit ca. 300 Liter Fassungsvermögen beschädigt und lief teilweise aus. Die Feuerwehr Pleinfeld fing den Diesel auf, eine bereits in den Graben gelaufene Menge wurde mit Ölbinder gebunden. Außerdem wurde der Verkehr umgeleitet, da zur Bergung des Lkws mit einen Autokran die Bundesstraße 2 komplett gesperrt werden mußte. Anschließend wurde noch die Fahrbahn gereinigt.

(Einsatzbericht von Uwe Groß)

Bilder

© Copyright by Frank Heller