Einsatz vom 08.05.2011  
Datum/Uhrzeit 08.05.2011, 18:30 - 19:30 Uhr
Einsatz Verkehrsunfall bei Allmannsdorf
Alarmierung Melderschleife 179 (Sammelruf)
Eingesetzte Kräfte / Fahrzeuge eigene fremde
22 Feuerwehrleute
Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug
Tanklöschfahrzeug
Rüstwagen
FF Allmannsdorf
Polizei
Rettungsdienst
Einsatzbericht

Ein älterer Pkw-Fahrer war von Allmannsdorf Ortsmitte in Richtung Brombachsee unterwegs. Dabei übersah er einen Begrenzungstein am Fahrbahnrand und prallte dagegen. Der Anstoß war derart stark, dass sich der Mercedes überschlug und am Fahrbahn auf dem Dach liegen blieb. Laut Alarmmeldung war der Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt, beim Eintreffen am Einsatzort jedoch war er bereits aus dem Fahrzeug und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Die Unfallstelle wurde abgesichert, das Fahrzeug wieder auf die Räder gestellt und die auslaufenden Betriebsmittel gebunden. Die Feuerwehr Allmannsdorf übernahm die Verkehrsregelung.

(Einsatzbericht von Uwe Groß)

Bilder

© Copyright by Frank Heller