Einsatz vom 01.10.2011  
Datum/Uhrzeit 01.10.2011, 9:30 - 12:30 Uhr
Einsatz 1,5 km lange Ölspur zwischen Pleinfeld und Kleinweingarten
Alarmierung Melderschleifen 175 (Führung) und 176
Eingesetzte Kräfte / Fahrzeuge eigene fremde
28 Feuerwehrleute
Einsatzleitwagen
Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug
Tanklöschfahrzeug
Verkehrssicherungsanhänger
Fa. Ernst
Einsatzbericht

Bei einer landwirtschaftlichen Zugmaschine, die zum Maishäckseln unterwegs war, war zwischen Kleinweingarten und Pleinfeld ein Hydraulikschlauch geplatzt, wodurch eine ca. 1,5 km lange Ölspur verursacht wurde. Mehrere Säcke Ölbinder waren notwendig, um die Verunreinigung zu beseitigen. Darüber hinaus wurde eine Verkehrsregelung notwendig, da unter anderem auch die Ausfahrten der B 2 betroffen waren.

Mit einer Kehrmaschine der Firma Ernst wurde die Straße schließlich abgekehrt und der verschmutze Ölbinder aufgenommen.

(Einsatzbericht von Uwe Groß)

Bildergalerie

© Copyright by Frank Heller