Einsatz vom 30.10.2011  
Datum/Uhrzeit 30.10.2011, 17:15 - 18:15 Uhr
Einsatz Mehrfache Brandstiftung in leerstehender Fabrikhalle
Alarmierung Melderschleifen 175 (Führung) und 176
Eingesetzte Kräfte / Fahrzeuge eigene fremde
21 Feuerwehrleute
Einsatzleitwagen
Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug
Tanklöschfahrzeug
Drehleiter
Polizei
Einsatzbericht

Nachdem einem Nachbarn starker Brandgeruch aufgefallen war, wurden wir in die Industriestraße zu den ehemaligen Produktionshallen einer Einrichtungsfirma alamiert. Beim Eintreffen stellten wir fest, dass aus einem bereits kaputten Fenster Rauchwolken drangen.

Nachdem wir uns Zugang in die Halle verschafft hatten, wurden mehrere getrennte Brandstellen entdeckt, was auf Brandstiftung schließen lässt. In einen Raum brannten sogar noch aufgestellte Kerzen. Vor diesem Hintergrund wurden alle Räume der Halle nach weiteren Brandnestern durchsucht und alles abgelöscht.

Die Hallen stehen bereits seit mehreren Jahren leer und waren teilweise stark verwüstet. Ein Sofa und mehrere Einrichtungsgegenstände lassen einen Treffpunkt von Jugendlichen vermuten, die sich offensichtlich üer mehrere eingeschlagene Fenster Zutritt verschafft hatten.

(Einsatzbericht von Uwe Groß)

Bildergalerie

© Copyright by Frank Heller