11. - 19.11.2011

Für acht Feuerwehren im Landkreis konnte das Atemschutz-Ausbildungzentrum in Pleinfeld im Rahmen eines Lehrgangs vom 11. - 19.11.2011 neue Geräteträger ausbilden.

An zwei Freitagabenden und zwei Samstagen erlernten die 25 Männer und Frauen aus den Wehren Bieswang, Cronheim, Gunzenhausen, Langlau, Suffersheim, Treuchtlingen, Weißenburg und Westheim über 20 Stunden die Grundlagen des Atemschutzeinsatzes in Theorie und Praxis.

Die Vertreter aus Langlau und Suffersheim sind die ersten Mitglieder ihrer jeweiligen Feuerwehren, die die Atemschutzausbildung absolviert haben. Beide Wehren werden in der nahen Zukunft mit Atemschutz ausgestattet werden.

Gerade ihnen und ihren Kameraden, aber natürlich auch allen anderen “neuen” Atemschutz-Geräteträgern wünschen wir viel Erfolg und eine stets gesunde Rückkehr von ihren Einsätzen!

(Artikel von Frank Heller)

>>> Zur Bildergalerie <<<


© Copyright by Frank Heller