10.12.2011

Am 10.12.2011 fand in altbewährter Weise die Weihnachtsfeier der Pleinfelder Feuerwehr in der Turnhalle der Grundschule statt.

Im Rahmen des “offiziellen” Teils begrüßte Kommandant Erich Herzner die zahlreichen Mitglieder und dankte allen für die geleistete Arbeit und Einsatzbereitschaft im vergangen Jahr. Einen besonderen Gruß richtete er an Kreisbrandrat Werner Kastner, den 1. Bürgermeister Josef Miehling und die anwesenden Gemeinderäte.

Kreisbrandrat Kastner Werner ehrte im Anschluss für 25-jährige aktive Dienstleistung Andreas Dill und Regina Hansel. Während Andreas Dill bereits seine Anfänge in der Pleinfelder Feuerwehr genommen hatte, war Regina Hansel zunächst Mitglied bei der Feuerwehr in Bischbrunn gewesen. 1989 hatte sie im Rahmen eines gemeinsamen Gruppenführerlehrgangs auf der Feuerwehrschule in Würzburg ihren jetzigen Mann, den Pleinfelder Gerald Hansel, kennen und lieben gelernt. 1990 war sie nach Pleinfeld gezogen, und mit der Heirat 1992 wurde sie die erste aktive Feuerwehrfrau in Pleinfeld.

Für eine Mitgliedschaft von 25 Jahren im Trägerverein der Freiwilligen Feuerwehr Pleinfeld ehrte der Vorsitzende Erich Herzner Rosa Dupois, Franz Fürsich, Fritz Grossmann, Dieter Hosemann, Heinz Schilhabel, Josef Zeiner sowie Andreas Dill. Albert Wieland, Georg Wieland und Walter Cyron werde diese Auszeichnung wegen Verhinderung im Nachgang erhalten.

Bürgermeister Josef Miehling bedankte sich für die große und ständige Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Pleinfeld, vor allem aber bei den Angehörigen der Aktiven, die immer wieder auf Ihre Partner verzichten müssen, damit diese der Allgemeinheit bei Notfällen zu Hilfe eilen können.

Im Anschluss an das Abendessen stattete der Nikolaus der Pleinfelder Feuerwehr und vor allem den kleinen Gästen einen Besuch ab und ließ das Jahr in gewohnt humorvoller Art Revue passieren.

Mitglieder der Pleinfelder Jugendfeuerwehr hatten ebenfalls einen Beitrag zur Weihnachtsfeier vorbereitet und führten ein etwas anderes Krippenspiel auf.

Obligatorisch ist mittlerweile das jährlich stattfindende Weihnachtsfeier-Bingo, bei dem auch in diesem Jahr Freude und Enttäuschung der Mitspieler eng beieinander lagen.

(Artikel von Uwe Groß und Frank Heller)

>>> Zur Bildergalerie <<<


© Copyright by Frank Heller