06.01.2012

Bericht:

Neu-Wahlen bei der Pleinfelder Feuerwehr

Im Rahmen der diesjährigen Generalversammlung standen sowohl für die Führungsfunktionen der aktiven Wehr als auch des Feuerwehrvereins Wahlen an, die im wahrsten Sinne des Wortes zu “Neuwahlen” werden sollten.

Nach 12 Jahren, in denen Erich Herzner und Hans Koller als Kommandanten-Duo die Geschicke und Entwicklungen in der Freiwilligen Feuerwehr Pleinfeld geleitet hatten, entschieden sich beide nach langen Überlegungen, ihr Amt in neue Hände zu legen.

Beide hatten am 06. Januar 2000 die Funktion des Kommandanten bzw. seines Stellvertreters von ihren Vorgängern, Alfred Kauth bzw. Heinz Feistner, übernommen. Herzner hatte bereits lange Jahre als Jugendwart aktiv in der Führungsriege der Pleinfelder Wehr mitgearbeitet, Koller war als Hausmeister und Gerätewart ebenfalls ein “Feuerwehrler” durch und durch. Während letzterer zusätzlich mit Aufgaben im Rahmen der Ausbildung der Atemschutz-Geräteträger auf Landkreisebene betraut war und ist, übernahm Erich Herzner im Rahmen seiner Dienstzeit zudem die Ämter des Kreisbrandmeisters für den Brandkreis Pleinfeld und Umgebung sowie des Vorsitzenden des Feuerwehrvereins.

Mit Engagement und Weitblick bewegten die beiden vieles in der Pleinfelder Wehr und können auf eine in jeglicher Hinsicht ereignisreiche Zeit zurückblicken.

Von Seiten der Vorstandschaft wurden zwei Kandidaten als Nachfolger vorgeschlagen: der bisherige Jugendwart und zweite Vorsitzende des Feuerwehrvereins, Christian Arnold, und Andreas Rixner, beschäftigt bei der Berufsfeuerwehr Nürnberg und bislang insbesondere in der internen Ausbildung der Wehr aktiv.
Beide Kandidaten wurden mit einer überwältigenden Mehrheit durch die versammelten Feuerwehrkameraden als Kommandanten gewählt.

Im Rahmen der Vorstandschaftswahlen stellte sich Erich Herzner erneut für das Amt des ersten Vorsitzenden zur Verfügung und wurde mit einer überwältigenden Mehrheit bestätigt. Christian Arnold legte sein Amt nieder, an seine Stelle wurde von den versammelten Vereinsmitgliedern Hans Koller gewählt. Uwe Groß und Hans Schuster wurden als Schriftführer bzw. Kassier wiedergewählt.

(Bericht von Frank Heller)


Die neu gewählte Führungsriege der Feuerwehr Pleinfeld (v. l. n. r.):
Christian Arnold (1. Kommandant), Erich Herzner (Vorsitzender), Hans Schuster (Kassier), Hans Koller (stellv. Vorsitzender), Uwe Groß (Schriftführer), Andreas Rixner (2. Kommandant)


> Zur Bildergalerie der Generalversammlung

> Zeitungsartikel aus dem Weißenburger Tagblatt vom 14./15.01.2012


© Copyright by Frank Heller