Einsatz vom 03.03.2013  
Datum/Uhrzeit 03.03.2013, 15:13 - 16:30 Uhr
Einsatz Schwerer Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2222 auf Höhe St. Veit
Alarmierung Melderschleife 176
Eingesetzte Kräfte / Fahrzeuge eigene fremde
15 Feuerwehrleute
Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug
Rüstwagen
FF St. Veit
BRK
Polizei
Einsatzbericht

Von St. Veit her kommend wollte ein mit zwei Personen besetzter Pkw die Staatsstraße 2222 in Richtung Gündersbach überqueren. Dabei übersah der Fahrer ein in Richtung Nürnberg fahrendes Fahrzeug, das mit zwei Erwachsenen und drei Kindern besetzt war. Bei dem heftigen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge hatten sämtliche Insassen großes Glück, sodass niemand im Fahrzeug eingeklemmt wurde.

Nichtsdestotrotz wurden alle Beteiligte vom Rettungsdienst versorgt und in die umliegenden Krankenhäuser verbracht.

Die alarmierten Wehren aus Pleinfeld und St. Veit fingen die auslaufenden Betriebsstoffe auf und übernahmen die Verkehrsabsicherung. Nach Räumung der Unfallstelle wurde die Straße gereinigt, die teilweise beschädigten Verkehrzeichen wurden entfernt.

(Einsatzbericht von Uwe Groß)

Bilder

© Copyright by Frank Heller