Einsatz vom 14.02.2014  
Datum/Uhrzeit 14.02.2014, 11:48 - 13:00 Uhr
Einsatz Kellerbrand in Röttenbach
Alarmierung Melderschleife 176
Eingesetzte Kräfte / Fahrzeuge eigene fremde
6 Feuerwehrleute
Drehleiter
FF Röttenbach
FF Georgensgmünd
Polizei
Rettungsdienst
Einsatzbericht

Wegen der Alarmmeldung „Brand Wohnhaus, Person im Gebäude” wurden wir mit unserer Drehleiter zur Unterstützung der Kameraden nach Röttenbach alarmiert. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass ein Umrichter der Photovoltaik-Anlage im Keller eines Zweifamilienhauses geschmort hatte. Dies hatte zu einer starken Verrauchung des Kellers und des Treppenhauses geführt. Die Bewohner hatten das Gebäude jedoch noch rechtzeitig verlassen können. Das Gebäude wurde mit einen Hochdrucklüfter entraucht, die Drehleiter wurde nicht mehr benötigt.

(Einsatzbericht von Uwe Groß)


© Copyright by Frank Heller