09. - 17.01.2015

Die zweite Atemschutz-Erstausbildung im Winterhalbjahr 2014/2015 fand vom 09. - 17.01.2015 statt.

Die 18 Feuerwehrmänner und 2 Feuerwehrfrauen - beide von der Feuerwehr Gräfensteinberg - wurden an zwei Abenden und zwei Samstagen in Theorie und Praxis an die Besonderheiten des Atemschutzeinsatzes herangeführt und mit den besonderen Herausforderungen konfrontiert.

Kreisbrandmeister Norbert Gerstner freute sich, nach theoretischem und praktischem Leistungsnachweis allen Teilnehmern zum Bestehen der Ausbildung gratulieren zu können. Die frisch ausgebildeten Feuerwehrleute stehen ab sofort ihren Wehren in Altenmuhr, Auernheim, Büchelberg, Burgsalach, Gräfensteinberg, Hohentrüdingen, Meinheim, Pleinfeld, Ursheim und Wettelsheim für den Einsatz zur Verfügung.

(Artikel von Frank Heller)

>>> Zur Bildergalerie <<<


© Copyright by Frank Heller