Einsatz vom 25.06.2015  
Datum/Uhrzeit 25.06.2015, 7:20 - 8:50 Uhr
Einsatz Verkehrsunfall an der B2-Ausfahrt Pleinfeld-Süd
Alarmierung Melderschleife 179
Eingesetzte Kräfte / Fahrzeuge eigene fremde
16 Feuerwehrleute
Einsatzleitwagen
Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug
Rüstwagen
Verkehrsschadensanhänger
Polizei
Rettungsdienst
Kreisbrandmeister
Straßenbauamt
Einsatzbericht

Mit dem Alarmstichwort „VU - Eine Person eingeklemmt” wurden wir am Donnerstagmorgen auf die Staatsstraße 2222 auf Höhe der B2-Anschlussstelle- Pleinfeld-Süd alarmiert. Ein aus Richtung Fiegenstall kommender BMW-Fahrer hatte nach links in die Auffahrt der B2 einbiegen wollen und dabei eine entgegenkommende BMW-Fahrerin übersehen. Nach dem Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge prallte ein Fahrzeug gegen einen LKW, der an der Kreuzung wartete.

Beim Eintreffen der Feuerwehrkräfte vor Ort stellte sich heraus, dass die Fahrerin zwar nicht eingeklemmt war. Die Fahrertüre des Pkw sollte jedoch mit der Rettungsschere entfernt werden, damit eine patientenschonende Rettung durchgeführt werden konnte.

Anschließend wurden mit Ölbinder die auslaufenden Betriebsstoffe gebunden und die Straße gereinigt. Dazu musste die Ausfahrt der kurzzeitig komplett gesperrt werden und der Verkehr an der Unfallstelle geregelt werden.

Die beiden Fahrzeuglenker wurden vom Rettungsdienst versorgt und in umliegende Krankenhäuser gebracht.

(Einsatzbericht von Uwe Groß)

Bilder

© Copyright by Frank Heller