Einsatz vom 25.07.2015  
Datum/Uhrzeit 25.07.2015, 18:00 - 19:00 Uhr
Einsatz Sturmschaden an Gebäude
Alarmierung telefonisch
Eingesetzte Kräfte / Fahrzeuge eigene fremde
5 Feuerwehrleute
Drehleiter
Rüstwagen
 
Einsatzbericht

An einem Mehrfamilienhaus in der Straße „Am Wasen” hatte der starke Wind das Kaminabdeckblech aus der Verankerung gerissen. Es bestand deshalb die Gefahr, dass das Blech sich komplett lösen und dann Personen verletzten oder weitere Beschädigungen verursachen hätte können.

Aufgrund der andauerenden Windböen und der Tatsache, dass der Kamin nur äußerst schwierig zu erreichen war, gestaltete sich die Beseitigung der Gefahr schwierig. Schließlich konnte das Blech durch Feuerwehrkräfte, die über den First des Hauses gesichert wurden, wieder am Kamin befestigt werden.

(Einsatzbericht von Christian Arnold)


© Copyright by Frank Heller