Einsatz vom 15.09.2015  
Datum/Uhrzeit 15.09.2015, 16:11 - 17:00 Uhr
Einsatz Alarmierung wegen eines Wohnungsbrandes am Einsiedel
Alarmierung Melderschleife 179
Eingesetzte Kräfte / Fahrzeuge eigene fremde
21 Feuerwehrleute
Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug
Tanklöschfahrzeug
Drehleiter
Polizei
Rettungsdienst
DLRG
KBI
KBM
Notfallseelsorger
FF Ellingen
Einsatzbericht

Eine Bewohnerin in einem Zweifamilienhaus im Bereich „Am Einsiedel” stellte im Haus massiven Brandgeruch fest. Als die Eigentümerin, die im 1. Stock wohnte, auf Klingeln ihre Türe nicht öffnete, alarmierte sie die Feuerwehr.

Auch nach dem Eintreffen der Feuerwehr und massivem Klopfen wurde die Tür nicht geöffnet. Noch während umgehend eine Türöffnung vorbereitet wurde, kam die Bewohnerin jedoch ans Fenster und öffnete nach Ansprache die Haustür.

In der Wohnung stellte sich heraus, dass sie das Essen auf dem Herd vergessen, der Topf vom Herd genommen und die Wohnung gelüftet hatte. Die leicht verwirrt wirkende Frau wurde dem Rettungsdienst übergeben und von diesem behandelt.

(Einsatzbericht von Uwe Groß)


© Copyright by Frank Heller