Einsatz vom 01.10.2015  
Datum/Uhrzeit 01.10.2015, 8:00 - 12:15 Uhr
Einsatz Person unter Zug am Bahnhof Pleinfeld
Alarmierung Melderschleife 179
Eingesetzte Kräfte / Fahrzeuge eigene fremde
17 Feuerwehrleute
Einsatzleitwagen
Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug
Rüstwagen
Polizeiinspektion Weißenburg
Kriminalpolizei Ansbach
Bundespolizei
Notfallmanager DB
Rettungsdienst
KBI
KBM
Notfallseelsorger
Einsatzbericht

Im Einfahrtsbereich des Bahnhofes Pleinfeld bemerkte der Lokführer eines Güterzuges, der in Richtung München unterwegs war, eine junge Frau am Gleis. Trotz sofort eingeleitender Notbremsung wurde die Frau von der Lok erfasst und getötet.

Die alarmierten Kräfte der FF Pleinfeld sperrten die Unfallstelle großräumig ab. Nach Freigabe der Unfallstelle wurde die Lok und der Bahnkörper gereinigt, sodass nach ca. dreieinhalb Stunden die Bahnstrecke, die voll gesperrt werden musste, wieder freigegeben werden konnte.

(Einsatzbericht von Uwe Groß)


© Copyright by Frank Heller