Einsatz vom 11.01.2016  
Datum/Uhrzeit 11.01.2016, 0:25 - 1:00 Uhr
Einsatz Wohnungsöffnung „Am Espan”
Alarmierung Melderschleife 176
Eingesetzte Kräfte / Fahrzeuge eigene fremde
21 Feuerwehrleute
Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug
Drehleiter
Polizei
Rettungsdienst
KBM
Einsatzbericht

Mehrfach hatte ein Angehöriger eines Hausbewohners „Am Espan” erfolglos versucht, diesen telefonisch zu erreichen. Weil er sich große Sorgen machte, dass seinem Bruder etwas passiert sein könnte, alamierte er über die Leitstelle die Feuerwehr.

Da alle Rolläden geschlossen waren und auf mehrmaliges Klingeln und Klopfen nicht reagiert wurde, wurde der Schließzylinder aufgefräst und die Wohnung geöffnet.

Nachdem der Betroffene tief schlafend aufgefunden werden konnte, konnten die Kräfte wieder abrücken.

(Einsatzbericht von Uwe Groß)


© Copyright by Frank Heller