Einsatz vom 15.07.2016  
Datum/Uhrzeit 15.07.2016, 10:27 - 12:15 Uhr
Einsatz Verkehrsunfall auf der St 2222
Alarmierung Melderschleife 179 (Sammelruf)
Eingesetzte Kräfte / Fahrzeuge eigene fremde
14 Feuerwehrleute
Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug
Rüstwagen
Verkehrsschadensanhänger
FF St. Veit-Gündersbach-Walkerszell
KBM
Rettungsdienst
DLRG
Polizei
Straßenmeisterei
Einsatzbericht

Eine Frau wollte aus St. Veit kommend in die St 2222 Richtung Gunzenhausen einbiegen. Dabei übersah sie einen Hyundai, der in diese Richtung unterwegs war, und prallte frontal in dessen Beifahrerseite. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich das angefahrene Fahrzeug mehrfach und blieb schließlich 100 Meter weiter auf dem Dach liegen. Beide Fahrzeuglenker wurden dabei verletzt und mussten vom Rettungsdienst versorgt werden, wobei der Fahrer des Hyundai mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen wurde.

Die St 2222 musste für ca. 1,5 Stunden komplett gesperrt werden. Die alarmierten Wehrleute banden die auslaufenden Betriebsmittel und reinigten anschließend die Straße.

(Einsatzbericht von Uwe Groß)

Bilder

© Copyright by Frank Heller