03.04.2017

Spende der Pleinfelder Hummel

Als Dank für die Unterstützung beim Hummel-Remmidemmi überraschte die Vorstandschaft der Pleinfelder Hummel die Pleinfelder Feuerwehrler bei ihrer Monatsübung und hatte einen ansehnlichen Spendenscheck im Gepäck.

Zunächst war die Überraschung groß, als die Vorstandschaft der Pleinfelder Hummel unerwartet bei der Monatsübung der Feuerwehr Pleinfeld auftauchte. Der unangekündigte Besuch hatte jedoch einen Grund: Hummelvorstand Hans Koller bedankte sich bei der Pleinfelder Feuerwehr für die Unterstützung beim Hummelremmidemmi in Form der Absperr- und Absicherungsmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Brauchtumsumzug und für die Unterstützung beim Spendensammeln durch Mitglieder der Jugendfeuerwehr.

Als Dank und Anerkennung überreichten die Pleinfelder Hummel einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro.

Feuerwehrkommandant Christian Arnold und Feuerwehrvorstand Erich Herzner bedankten sich für die Spende, die man gut für den Umbau des neuen MTW gebrauchen könne. Auch in Zukunft ist eine enge Zusammenarbeit zwischen den beiden Vereinen geplant.

(Bericht von Uwe Groß)


© Copyright by Frank Heller