26.11.2018

Wissenstest: Jugendfeuerwehr überzeugte in Fahrzeugkunde

Um die unterschiedlichsten Einsätze erfolgreich zu meistern, müssen Feuerwehrmänner und -frauen wissen, wo die benötigten Geräte in den Feuerwehrautos verstaut sind. Auch der Unterschied der verschiedenen Fahrzeuge ist dabei sehr wichtig. Daher ging es im diesjährigen bayernweiten Wissenstest der Feuerwehrjugend genau um dieses Thema die „Fahrzeugkunde”.

Am 26.11.2018 legten 23 Jugendliche aus den Feuerwehren Ramsberg und Pleinfeld den Wissenstest unter Aufsicht von Kreisjugendwart Florian Bleicher ab. Alle Jugendfeuerwehrler bestanden die Prüfung mit sehr guten Leistungen im schriftlichen und praktischen Teil. Dafür erhielten sie Urkunden und Abzeichen - je nach Stufe in Bronze, Silber oder Gold.

Anschließend gab es in einer gemütlichen Runde Pizza und Eis.

Nochmals herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

(Bericht von Regina Hansel)


© Copyright by Frank Heller